Bibliografien

Paul Schneider in seiner Wahlheimat Bietzen

Monografien

Paul Schneider. Galerie Monika Beck, Schwarzenacker. Zweibrücken 1972

Paul Schneider, Bildhauer. Hg. Gisela Koch. Text: Lorenz Dittmann. Edition Galeria Lebach. Lebach 1985

Lorenz Dittmann: Paul Schneider. Hg. Gisela Koch. Lebach 1987

Interview 2. Paul Schneider im Gespräch mit Monika Bugs. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1995 >>>

Paul Schneider Werke 1949-1998. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1998 >>>

Paul Schneider Werke 1998-2001. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 2001 >>>

Paul Schneider Aquarelle und Zeichnungen 1947-2001. Hg. Mittelstadt St. Ingbert, Institut für aktuelle Kunst. Saarbrücken 2001 >>>

Künstlerblatt Paul Schneider. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 2008 >>>

Sammelschriften

Saarländischer Künstlerbund Frühjahrsjahrsausstellung 1963. Ministerium für Kultus, Unterricht und Volksbildung. Saarbrücken 1963

Saarländischer Künstlerbund Jahresausstellung 1964. Saarbrücken 1964

Gemälde, Plastik, Graphik. Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler. Jahresausstellung 1964. Pfalzgalerie Kaiserslautern 1964

Saarländischer Künstlerbund 1966. Kultusministerium Saarbrücken. Saarbrücken 1966

neue gruppe saar. Saarbrücken 1957-1967. Kultusministerium Saarbrücken. Saarbrücken 1967

Saarländischer Künstlerbund 1968. Ausstellung im Festsaal des Kultusministeriums und im Siebenpfeifferhaus Homburg. Saarbrücken 1968

neue gruppe saar. Kulturhaus der Stadt St. Ingbert. Saarbrücken 1968

neue gruppe saar. universa-haus, Nürnberg Saarbrücken 1968

Plastik der Gegenwart. Pfalzgalerie Kaiserslautern. Kaiserslautern 1968

Malerei, Skulptur, Graphik aus dem Saarland. Pfalzgalerie Kaiserslautern. Saarbrücken 1969

Saar 69. Malerei, Skulptur, Grafik. Saarland Museum. Saarbrücken 1969

Kunst am Bau im Saarland. Moderne Galerie, Saarbrücken. Veranstalter: Architektenkammer des Saarlandes. Saarbrücken 1970

Neue Gruppe Saar/Saarländischer Künstlerbund. Bürgermeister-Ludwig-Reichert-Haus, Ludwigshafen. 1970

Pfälzische Sezession 1971. Bürgermeister-Ludwig-Reichert-Haus, Ludwigshafen. 1971

Saarländischer Künstlerbund - neue gruppe saar. Moderne Galerie Saarbrücken. Saarbrücken 1971

Grafik 73. Moderne Galerie Saarbrücken. Saarbrücken 1973

Pfälzer Sezession 1973. Pfalzgalerie Kaiserslautern. Kaiserslautern 1973

LBK Saarland 1975. 1. Ausstellung Landes-Berufsverband Bildender Künstler e. V. Saarbrücken 1975

Neue Gruppe Saar. Städtisches Museum Simeonsstift Trier. Saarbrücken 1975

Saarländischer Künstlerbund Jahresausstellung 1975. Moderne Galerie, Saarbrücken. Saarbrücken 1975

Stephansplatz. Chronologische Dokumentation von 1973-1975 über die Arbeit der Bildhauer von St. Margarethen für eine neue Gestaltfindung im Dombereich von St. Stephan (Wien). St. Margarethen 1975

NONCONFRONTATION. Saarlandmuseum. Saarbrücken 1976

Saarländischer Künstlerbund Jahresausstellung 1977. Moderne Galerie, Saarbrücken. Saarbrücken 1977

neue gruppe saar 1957-1977. Elementarität und Reduktion. Saarlandmuseum. Moderne Galerie. Saarbrücken 1977

Pfälzer Sezession 1978. Pfalzgalerie Kaiserslautern. Kaiserslautern 1978

Pfälzer Sezession 1981. Pfalzgalerie Kaiserslautern. Kaiserslautern 1981

60 Jahre Saarländischer Künstlerbund. Geschichte und Gegenwart 1922-1982. Moderne Galerie des Saarland-Museums. Saarbrücken 1982

Kunstsituation Saar. Skulpturen, Objekte, Gemälde, Zeichnungen, Grafik, Fotografien. Skulpturenmuseum Glaskasten Marl. 1982

Pfälzische Sezession Jahresausstellung 1983. Mittelrheinisches Landesmuseum Mainz. 1983

sieben saarländische bildhauer. Galerie Weinand-Bessoth. Saarbrücken 1984

Internationales Steinbildhauersymposium `80. Lahr. Hg. Förderkreis Symposium´80 e. V. Lahr 1982

Internationales Steinbildhauersymposion 1982 in der Universität Kaiserslautern. Kaiserslautern 1985

Saarländischer Künstlerbund `85. Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken. Saarbrücken 1985

Neues Rathaus in Merzig. Festschrift aus Anlaß der Einweihung am 6. Juni 1986. Hg. Die Bauherrengemeinschaft "Neues Rathaus". Merzig 1986.

Darin: Im Innenhof des Neuen Rathauses: Der Brunnen von Paul Schneider (S. 31)

Saarländischer Künstlerbund Ausstellung 29.11.1986-25.1.1987. Stadtgalerie Saarbrücken. Saarbrücken 1986

Paul Schneider Eine Skulptur entsteht. Begleitheft zur gleichnamigen Diaserie. Hg. Staatliche Landesbildstelle Saarland. Saarbrücken 1987

UEBERZEIT 1976-1986. Galerie im Zwinger. St. Wendel 1987

Cirrostratus III "La Pierre". Galerie Oeil, Forbach. Forbach 1988

Saarländischer Künstlerbund. Stadtgalerie Saarbrücken. Saarbrücken 1988

South Indian Stones. International Sculptor Symposion Cholamandal 1988-1990. Madras 1990

Stein. Ausstellung Bea Voigt Galerie. Text: Lorenz Dittmann. München 1990

Licht Stein Schatten. Ausstellung Bea Voigt Galerie. Hg. Bea Voigt Edition. München 1991

Saarland Museum. Landesgalerie. Hg. Ernst-Gerhard Güse. Saarbrücken 1991

Kunstszene Saarland. Schloß Mainau. Saarbrücken 1991

Straßen gehen viel zu der Stadt. Sommerausstellung 1992. St. Wendel 1992

Arthur Fontaine, Steine an der Grenze Begegnungen 1986-1991. Bilder und Gedanken. Merzig 1992

Mitteilungen 1/93. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1993

Darin: Ausstellung Paul Schneider (November 1993). Seite 19ff.

Kunst-Szene Saar. Museum Haus Ludwig Saarlouis. Saarbrücken 1993

Stein. Natur + Kunst. Gruppenausstellung. Neckarwerke. o.O. 1993

5 Jahre Mia-Münster-Haus, eine "Collage". Museum St. Wendel 1989-1994. St. Wendel 1994

Kunst-Szene-Saar. Saarland Museum. Saarbrücken 1995

50 Jahre Pfälzische Sezession. Speyer Historisches Museum der Pfalz. Speyer 1995

Till Neu Paul Schneider. Ausstellung La maison de la Sarre. Paris 1995 (Text zu Paul Schneider: Lorenz Dittmann)

Brunnen in Saarbrücken. Hg. Jo Enzweiler. Institut für aktuelle Kunst. Saarbrücken 1995 (Seite 47-52)

Steine an der Grenze. Katalog zum gleichnamigen Bildhauersymposium. Hg. Verein Freunde des Landesinstitutes für Pädagogik und Medien e. V. Saarbrücken 1992. 3. Veränd. Aufl. 1996

Paul Bertemes: Porträt in sieben Skizzen zum Künstler und Menschen Paul Schneider. In: Estuaires. Revue Culturelles 30. Luxembourg 1996; Seite 49ff

Mitteilungen 4/96. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1996

Darin: div. Beiträge zu Paul Schneider.

Mitteilungen 5/97. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1997

Darin: Sparda Bank Preis 1997/98 Vorstellung des Preisträgers Paul Schneider; Seite 16ff

Kunst im öffentlichen Raum. Saarland. Band 1 Saarbrücken Bezirk Mitte 1945 bis 1996. Hg. Jo Enzweiler. Institut für aktuelle Kunst im Saarland. Saarbrücken 1997

Sparda-Bank-Preis 1997/98. Hg. Ilmar Schichtel, Sparda-Bank. Institut für aktuelle Kunst im Saarland. Saarlouis 1998

Mitteilungen 6/98. Institut für aktuelle Kunst. Hrsg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 1998

Darin: Festrede Marlen Dittmann zum Sparda Bank Preis 1997/98, Seite 5ff

Kunst im öffentlichen Raum. Saarland. Band 2 Universität des Saarlandes 1945 bis 1999. Hg. Jo Enzweiler. Institut für aktuelle Kunst im Saarland. Saarbrücken 1999

Kunst Bau. Kunstsammlung der Landeszentralbank in Rheinland-Pfalz und im Saarland, Hauptstelle Saarbrücken. Hg. Landeszentralbank in Rheinland-Pfalz und im Saarland, Hauptstelle Saarbrücken. Saarbrücken 2000

Kunstszene Saar Visionen 2000. Künstlerische Positionen am Beginn des 21. Jahrhunderts. Hg. Stiftung Saarländischer Kulturbesitz. Saarbrücken 2000

Für Paul Schneider. Ausstellung "Skulpturen und Aquarelle Paul Schneider". Museum Schloß Fellenberg. Hg. Museum Schloß Fellenberg, Merzig. Kulturstiftung für den Landkreis Merzig-Wadern. Merzig 2002

Bernadette Welsch: Die Skulpturen auf dem Bietzer Berg. In: Harlingen Bietzen Mennigen. Merzig 2002. Seite 357ff

Mitteilungen 10/2002. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 2002

Darin: div. Beiträge zu Paul Schneider.

neue gruppe saar. Hg. Claudia Maas, Michael Jähne. Saarbrücken 2003

Pilgerweg. Internationales Bildhauersymposium 26. April bis 9. Mai 2004 auf dem Gelände des Diakoniewerkes Kropp aus Anlass des 125-jährigen Bestehens der Stiftung Diakoniewerk Kropp. Kropp 2004, o. P.

Claudia Maas et/und Oranna Dimmig: Paul Schneider. Dialogue avec la pierre - Im Dialog mit dem Stein. In: Paul Bertemes et/und Jean Colling (Ed./Hg.): Visites d'Ateliers - Atelierbesuche. Luxembourg 2006, o. P.

Claudia Maas et/und Oranna Dimmig: Paul Schneider - "La pierre de l'ouverture"/Paul Schneider - Der "Stein der Öffnung". In: Fondation François-Elisabeth (Ed./Hg.): Hôpital Kirchberg. Volume III - Architecture et art/Band III - Architektur und Kunst. Luxembourg 2007, S. 124-135

Auch erschienen in: Mitteilungen 13/14, 2005/06. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 2007, S. 28-29 >>>

Oranna Dimmig: Paul Schneider - Edition Laboratorium 2006, "Berg". "Stein", "Lichtstrahl". In: Mitteilungen 13/14, 2005/06. Institut für aktuelle Kunst. Hg. Jo Enzweiler. Saarbrücken 2007, S. 40-41 >>>

Zeitsprung. 85 Jahre Saarländischer Künstlerbund. Saarbrücken 2007, o. P.

Nicole Baronsky-Ottmann: Ein Nachmittag mit Paul Schneider. In: Saarbrücker Hefte, Heft 99, 2008, S. 24-26

Dein Land macht Kunst. Katalog der gleichnamigen Landeskunstausstellung 2008. Hg. von Ralph Melcher, bearbeitet von Julia Frohnhoff. Saarbrücken 2008, S. 280-283

abstraction géométrique-regards sur la Grande Région. Konzeption: Paul Bertemes, mediArt. Differdange 2009, S. 16, 28-29

darin: Paul Bertemes: Statt einer Einfürhung - einige geometrische Betrachtungen ganz subjektiv. S. 1-18

"Kunstgarten", Union Stiftung Saarbrücken. "Einblicke". Hg. Union Stiftung Saarbrücken mit einem Beitrag von Lorenz Dittmann. Saarbrücken 2010, S. 16 f

Bildhauer zeichnen. Hg. Ingrid Jakobs. Merzig 2010, S. 20, 21, 62

Kunshöfe im Ravelin I, Saarlouis. Saarbrücken 2011, Nr. 1

Quelle: Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Archiv, Bestand: Schneider, Paul (Dossier 581)

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.